LÜGENMEER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEU ab 9. März 2019 im Buchhandel

 

Eine beschauliche Kleinstadt an der Ostsee.
Verhängnisvolle Freundschaften.
Und der rätselhafte Tod einer jungen Frau…

Früher waren sie das Traumpaar der Jugend-Clique: der beliebte Magnus und die schillernd-faszinierende Milla. Und Svenja, die beste Freundin von beiden, als dritte im Bunde. Bis Milla bei einer nächtlichen Party im Freizeitbad auf mysteriöse Weise ums Leben kommt. Magnus gilt schnell als der Schuldige, wird ohne handfeste Beweise aus seiner norddeutschen Heimatstadt vertrieben. Neunzehn Jahre später kehrt er als erfolgreicher Anwalt zurück, um endlich die Wahrheit herauszufinden. Svenja fiebert dem Wiedersehen entgegen und hat gleichzeitig Angst: Was hat Magnus vor? Wird er die alten, kaum verheilten Wunden wieder aufreißen? Und wie soll sie ihm erklären, dass sein schlimmster Kontrahent von damals ihr Ehemann geworden ist? Schritt für Schritt entlarvt Magnus das Gespinst von Lügen, das über der Todesnacht liegt. Und löst damit, ohne es zu ahnen, eine neue Katastrophe aus …

C. Bertelsmann, München, März 2019
Paperback 15,00 Euro

BESTELLEN

Pressestimmen:

»Spannend bis zur letzten Seite.« (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)

»In meisterlich verzinkter Dramaturgie taucht Kliem den Leser in das titelgebende Meer aus Schuld, Lügen und dunklen Geheimnissen, das die Fassaden der scheinbar wohlgeordneten kleinstädtischen Bürgerlichkeit umspült.« (Berliner Zeitung)

»Die Geschichten von Susanne Kliem gehen immer ganz harmlos los, bevor sich so allmählich bis unaufhaltsam ein Drama entfaltet. Es gibt Geheimnisse und Lebenslügen, die Kliem mit psychologischer Finesse einkreist.« (emotion)

»›Lügenmeer‹ zeigt nicht nur einfach eine spannende Geschichte, sondern Susanne Kliem zeichnet die Personen so liebevoll und realistisch. Die Entdeckung des Frühjahrs!« (rbb »zibb«)